Auftragsstatus
Persönliche Beratung
0441 18131902
Julia und Philipp schauen mit ihren Kindern in das gemeinsame CEWE FOTOBUCH.

Ein unverwechselbares Jahr

Julia Kahlke und Philipp Brügmann lieben das Landleben, ihre beiden Söhne, ihre Tiere. Jede freie Sekunde verbringt die Familie zusammen. In einem persönlichen Jahrbuch hat Julia die emotionalen Highlights festgehalten. Davon gab es 2020 einige.

Von Tobias Meyer

Im hohen Norden, ganz in der Nähe von Lübeck, drei Dörfer und 30 Kilometer Luftlinie voneinander entfernt, sind Julia Kahlke und Philipp Brügmann aufgewachsen. Julia sagt lächelnd: „Direkt um die Ecke. Wir waren quasi Nachbarn.“ Trotzdem wussten sie nichts voneinander, bis sie sich eines Abends in einer Dorfdisko trafen. „Ihr ganzes Wesen hat mich sofort begeistert“, erinnert sich der 29-jährige Philipp. "Ihre offene Art, ihr Humor. Ich fühlte mich sofort wohl in ihrer Nähe.“

Auch Julia bemerkte schnell die vielen positiven Seiten an Philipp: Die Ruhe, die er ausstrahlt, seine erfrischende Ehrlichkeit, seine Aufrichtigkeit. Es kam, wie es kommen sollte: Es funkte. Neun Jahre ist das nun her. Seitdem wollen beide nicht einen einzigen der gemeinsam verbrachten Tage missen.

Blick über die Schulter: Julia hält lächelnd ein CEWE FOTOBUCH, das Leon und Henry im Sand zeigt.
Leon am Strand, Henry im neuen Sandkasten: Julia und Philipp erinnern sich gerne an die besonderen Momente des Jahres zurück – am liebsten zusammen auf dem Sofa.

Jeder Moment zählt

Philipp arbeitet in der Landwirtschaft. „Ich liebe den Job, weil er wahnsinnig vielfältig ist. Man arbeitet betriebswirtschaftlich, aber auch mit Natur und Tieren. Und man sieht am Ende des Tages, was man geschafft hat.“ Bedeutet aber auch: Morgens, wenn es noch dunkel ist, fährt er schon raus aufs Feld. Meistens kehrt er erst gegen Mitternacht zurück – vor allem in der Erntezeit. Die Zeit zu zweit ist rar, doch die Liebe für das Land verbindet das Paar umso mehr und schweißt es noch enger zusammen.

„Wenn wir mal etwas nicht gemeinsam erleben können, mache ich davon Fotos. Dann sitzen wir abends zusammen, ich erzähle Philipp alles. Wir lachen, staunen und freuen uns über dieses unwahrscheinliche Glück, das wir mit unseren Kindern haben“, erzählt uns Julia und schmiegt sich währenddessen an Philipp.

Über das Jahr 2020 verteilt sind so viele schöne Aufnahmen entstanden, dass Julia Kahlke ein CEWE FOTOBUCH als Jahrbuch mit all den emotionalen Highlights erstellt hat.

„Jeder Tag bietet besondere Momente. Die schönsten und emotionalsten kommen in mein Fotobuch, damit ich sie immer wieder erleben kann.“

Julia Kahlke

Einer der Höhepunkte des vergangenen Jahres ist natürlich der Heiratsantrag, den Philipp seiner Julia machte. Die Fotos vom Verlobungsshooting gehörten auf jeden Fall in das CEWE FOTOBUCH, das die 30-Jährige als Überraschung für ihren Liebsten gestaltet hat.

Dasselbe gilt für Bilder von Geburtstagen oder Ausflügen. Und auch Emira hat einen Platz darin bekommen – oder „Stöpsel“, wie Julia und Philipp sie liebevoll nennen. Emira ist Julias erstes selbst gezüchtetes Fohlen und neben dem eigenen Nachwuchs ihr ganzer Stolz. „Meine Kinder und meine Pferde sind meine liebsten Fotomotive.“

Die Familie ist alles

Für Julia und Philipp haben in diesem Jahr die gemeinsamen Augenblicke mit Familie und Freunden eine noch stärkere Bedeutung als je zuvor. Diese wurden ebenfalls auf Bildern und nun im CEWE FOTOBUCH festgehalten. „Einer der schönsten Momente war das erste Wiedersehen mit meinen Eltern, nachdem wir uns drei Monate nicht treffen konnten“, erinnert sich Julia Kahlke. Normalerweise sehen sie sich mindestens einmal die Woche. Die Wiedervereinigung nach dem Lockdown wurde mit einem gemeinsamen Urlaub an der Ostsee gefeiert.

Julia Kahlke

Julia Kahlke

Eigentlich wollte Julia Hufschmiedin werden, entschied sich dann aber für einen Bürojob in der Automobilbranche. Pferde sind ihr größtes Hobby. Außerdem liebt sie es, zu fotografieren: Mit ihrem Handy hält sie die Familienmomente fest.

Julia mag: Ihre Familie, das Landleben, ihre Pferde und Hunde, Urlaube in Österreich und Kinobesuche mit Philipp.

Philipp Brügmann

Philipp Brügmann

Für Philipp stand immer fest, dass er in die Landwirtschaft will: Auf dem Feld oder im Stall fühlt er sich besonders wohl. Was er aber ebenso liebt, sind die gemeinsamen Feierabende, denn dann widmet er sich ganz seiner Familie.

Philipp mag: Seine Familie, den Hof, den Paar-Abend mit Julia einmal im Monat, die gemeinsamen Reisen.

Leon sitzt an einem Tisch und lacht in die Kamera.

Leon

Zum siebten Geburtstag hat Leon ganz viel Lego bekommen, denn damit spielt er am liebsten. Besonders stolz macht ihn, dass er seinem Papa beim Heiratsantrag helfen durfte.

Leon mag: Seine Eltern, die Hunde, Wochenenden bei Oma und Opa, Lego, Spielen mit Henry und seinen Freunden.

Sohnemann Henry sitzt draußen auf einem Strohballen.

Henry

Eine von Papa selbst gebaute Sandkiste ist Henrys Lieblingsort. Hier buddelt er mit seinem großen Bruder oder schiebt Spielzeugtrecker umher - wenn er nicht gerade bei Mama auf dem Schoß sitzt.

Henry mag: Lachen, krabbeln, im Sand wühlen, mit Leon spielen.

Blättern Sie im Fotobuch von Julia

Fotobuch-Umschlag von Julia Kahlke
Halten Sie wie Julia Kahlke Ihre schönsten Erlebnisse in einem persönlichen CEWE FOTOBUCH fest.

Jeder Moment ist besonders

Julia und Philipp geben sich trotz der wenigen freien Zeit Mühe, stetig neue wundervolle Erinnerungen zu schaffen. Sie fahren mit ihren Söhnen in den Wildpark, an den Strand von Laboe, wo Julias Eltern wohnen, oder einfach mal raus in die Natur.

Einmal im Monat nimmt sich das Paar ausschießlich Zeit für sich. Dann gehen die zwei erst essen und anschließend gemeinsam ins Kino – denn das ist eine weitere Leidenschaft, die sie teilen. „Das sind tolle Abende“, sagt Julia: „Es ist schön, sich zwischendurch wie ein normales Paar zu verhalten, ohne Kinder, ohne Hof, einfach nur wir.“ Genauso gerne kehren sie dann aber auch nach Hause zurück und leben ihren eigenen kleinen Traum vom Glück.

Julias Gestaltungstipps

Buchvorlage mit Effektlack

Die einzelnen Kacheln auf dem Einband sind in der Jahrbuch-Vorlage "Best of 2020", die ich genutzt habe, bereits angelegt. Auf diese Weise lässt sich wunderbar die Vielfalt eines Jahres abbilden. Farbige Flächen und Textelemente sorgen für ein stimmiges Design, die Veredelung mit schimmerndem Effektlack macht das Fotobuch zum absoluten Hingucker.

Inhaltsverzeichnis weckt Vorfreude

Ein Inhaltsverzeichnis sorgt für schnelle Orientierung – und macht auf einen Blick sichtbar, worauf man sich freuen darf. Die leicht transparente Kapitelüberschrift lässt es aufgeräumt wirken.

Einfügen von Cliparts

Cliparts sorgen im Hintergrund für aufregende Effekte: einfach platzieren, vergrößern und dann eine Ebene nach hinten verschieben. Das wirkt im Zusammenspiel mit den Fotos oft spannender als ein einfarbiger Hintergrund.

Farbige Hintergründe

Um das CEWE FOTOBUCH zu strukturieren, hat jedes Kapitel eine eigene Farbe bekommen. Die Farbblöcke im Hintergrund füllen dabei nie die ganze Seite, sondern nur einen Teil – das macht es interessanter fürs Auge. Gefunden habe ich sie im Bereich der Cliparts.

Auch die Farbe der Schrift passt

Egal, wie bunt Ihre Bilder sind: Optische Ruhe lässt sich in das Fotobuch bringen, indem man einheitliche Farben auf den Seiten verwendet. Deswegen habe ich die Schriftfarbe auf die des jeweiligen Hintergrundes abgestimmt. Das funktioniert ganz einfach über die Pipettenfunktion in der Farbauswahl.

Hinter den Kulissen