Auftragsstatus
Persönliche Beratung
0441 18131902

Gestaltungstipps

Bilderchronik Ihres neuen Gartenprojektes

Ob Pool, Terrasse oder Klettergerüst – ein Sommer zu Hause bietet die perfekte Gelegenheit, um das eigene Gartenprojekt zu realisieren. Smartphone oder Kamera sollten dabei zum Werkzeug gehören, denn neben der gemeinsamen Anstrengung gibt es auf der heimischen Baustelle zahlreiche lustige Momente mit der ganzen Familie, die auf Fotos festgehalten werden. Mit einem bebilderten Projekt-Tagebuch begleiten Sie Ihr Bauvorhaben vom ersten Spatenstich bis zum Ergebnis. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit unserer CEWE Fotowelt Software oder online ein CEWE FOTOBUCH kreieren, das Ihnen Seite für Seite zeigt, was Sie zusammen erreicht haben. So wird gleichzeitig die Geschichte Ihres Sommers lebendig erzählt, die Sie mit Ihren Liebsten teilen können und noch lange für schöne Erinnerungen sorgen.

Das passende Format für Ihr Foto-Tagebuch

Zwei Hände halten ein aufgeschlagenes CEWE Fotobuch im Format Groß Panorama. Zu sehen sind Bilder von einem Pool-Bau.
Große Motive mit individuell ausgewählten Text- und Designelementen machen Ihr Projekt-Tagebuch einzigartig.

Für das Projekt-Tagebuch eignet sich zum Beispiel unser Format Groß Panorama. Es bietet ausreichend Platz, um große Bilder mit den besten Arbeitsmomenten von der Baustelle und Textblöcke oder andere Gestaltungselemente zu kombinieren. Dabei können Sie Ihr CEWE FOTOBUCH komplett selbst gestalten oder auf einen vorgefertigten Stil zurückgreifen.

Motivauswahl für Ihr Projekt-Tagebuch

Ein Projekt-Tagebuch mit Fotos des Fortschritts eines Poolbaus liegt aufgeklappt neben Grünflanze, Kaffee und Keksen auf einem Tisch.
Im Fotobuch dokumentiert sind die Fortschritte Ihres Projekts noch eindrucksvoller.

Ein größeres Gartenprojekt hat viele Facetten. Das spiegelt sich auch in den Aufnahmen wider. Spielen Sie daher mit den Motiven: Kombinieren Sie Bilder von Materialien und Arbeitsschritten mit Schnappschüssen von kleinen oder großen Helfern. Unterschiedliche Bildzuschnitte verleihen den Seiten im Fotobuch zusätzlich Dynamik. In der Software können Sie die entsprechenden Bilder direkt in Ihr Design einfügen. Greifen Sie dabei auf unsere umfangreiche Auswahl an Seitenlayouts zurück, die Sie dank weniger Klicks mit Ihren Motiven füllen können. Mehr zum Thema Layout und Stile können Sie hier nachlesen.

Zwei Hände halten ein Fotobuch, in dem Aufnahmen von Helfern und Materialien zu sehen sind.
Ohne vielen helfenden Hände wäre Ihr Projekt nicht möglich. Aufnahmen von der Baustellen-Crew geben dem Tagebuch eine persönliche Note.

Cliparts und Textblöcke im Fotobuch verwenden

Zwei Hände halten ein Fotobuch mit Bildern einer fertigen Terrasse.
Mit Cliparts und gezielt gesetzten Textblöcken runden Sie das Gesamtbild des Fotobuchs ab.

Um Ihrem Projekt-Tagebuch einen stimmigen Look und gleichzeitig einen individuellen Charakter zu verleihen, bieten wir eine große Auswahl an Gestaltungselementen und Schriften. Mit Cliparts setzen Sie kleine Akzente und kreieren ein einheitliches Design für Ihr CEWE FOTOBUCH, Sie finden sie in der Gestaltungssoftware im Menü. Wenn Sie sich für ein Clipart entschieden haben, können Sie auf der rechten Seite die Farbe ändern. Unser Tipp: Für ein Projekt-Tagebuch eignen sich besonders Cliparts wie Zahlen, um die Arbeitstage anzuzeigen. Verwenden Sie außerdem Streifen-Elemente im DIY- und Dekotape-Design, um die Meilensteine des Projekts hervorzuheben. Einfarbige Flächen im Hintergrund runden den Gesamteindruck ab.

Ein Projekt-Tagebuch mit Fotos eines fertigen Pools liegt aufgeklappt neben Grünflanze, Kaffee und Keksen auf einem Tisch.
Das fertige Projekt verdient mindestens eine Doppelseite mit den schönsten Impressionen.

Jetzt sind Sie an der Reihe: Krempeln Sie die Ärmel hoch, schnappen Sie sich Ihr Smartphone oder Ihre Kamera und begleiten Sie Ihr privates Bauvorhaben in vielen Fotos. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Gestalten Ihres Gartenprojekts.

CEWE FOTOBUCH: Geteilte Freude ist doppelte Freude

So beginnen Sie Ihr nächstes Herzensprojekt